Archiv der Kategorie 'Institutsrat (I-Rat)'

Viel Umwelt wenig Inhalt – Bericht Institutsrat vom 06.02.2019

Am Mittwoch um 9 Uhr haben es circa 10 Studierende, 6 wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, 6 Leute aus der FSI, einige Mitarbeiter*innen aus der Verwaltung sowie 5 Profs nach Dahlem in den Institutsrat (IR) geschafft. Wir hätten uns mehr Studierende erhofft, die Mobilisierung verlief schwierig. Eine größere Öffentlichkeit durch Sitzungen am Nachmittag herzustellen beabsichtigt das Institut nicht, wie in der Beratung über die IR-Termine im Sommer deutlich wurde: Während das andere Fachbereiche an der FU hinbekommen, findet das OSI nur Ausreden1.

Welche zentralen Themen wurden also dort diskutiert? Neben der Einrichtung neuer Berufungskommissionen für zwei Umwelt-Professuren und eine Nachhaltigkeitsprofessur und der Diskussion der Arbeits- und Qualifikationsbedingungen der wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen (Wimis/“Mittelbau“), stand die Beratung und Beschlussfassung der neuen BA-Studienordnung auf der Tagesordnung. Es gab also einiges zu besprechen, was langfristige Auswirkungen am Institut hat.
Da die ganze Studienreform der Studienordnungen allgemein und in der Sitzung ein größeres Thema war und ist, wird es dazu einen Extrabericht geben und das Thema hier nur gestreift.
(mehr…)

„That’s Democracy!“ – Bericht Institutsrat vom 24.01.2018

Wie demokratisch Abstimmungen am OSI sind und wie dabei das Verhältnis zum Kapital ist, deutet dieser leicht polemische Bericht zum letzten I-Rat an. Außerdem: Neuigkeiten zu Professuren, zum Lehrangebot und zum Gender-Master.
(mehr…)

Offene Diskussion zur Lehre am OSI


Flyer in groß

Neuwahlen für AS, FBR und Irat 09.+10.05.17

Neuwahlen für den akademischen Senat, Fachbereichsrat und Institutsrat am 09.+10.05.17

Wie einige von euch möglicherweise schon mitbekommen haben, werden am 9. und 10. Mai (also Dienstag und Mittwoch diese Woche) die Wahlen zum Akademischen Senat wiederholt. Am OSI bzw. am Fachbereich PolSoz werden außerdem der Institutsrat sowie der Fachbereichsrat erneut gewählt.

Zu den Neuwahlen kommt es, weil die Verwaltung bei der Wahl im Januar gepfuscht hat und einige Studierende und Angestellte aufgrund veralteter Wähler*innenverzeichnisse, in denen sie nicht gelistet waren, ihr Stimmrecht nicht wahrnehmen konnten.

(mehr…)

Einige Anmerkungen zum taz-Artikel bezüglich decolonize FU

Die taz hatte am 10. 12. 2016 einen Artikel über die Petition „Decolonise the FU“ geschrieben. Den Artikel findet ihr hier. Anschließend an unseren Bericht zu der Institutsratsitzung, in der die Petition besprochen wurde, haben wir ein paar Anmerkungen zu dem Artikel.
(mehr…)

Bericht aus dem Institutsrat am 07.12.2016

Bericht zur Institutsratssitzung vom 07.12.2016

Zwei studentische Initiativen – und Profs bleiben fern
In der letzten IR-Sitzung standen mit der Petition von Decolonize FU und unserem offenen Brief zur Überbuchung am Fachbereich ausschließlich studentische Initiativen auf der Tagesordnung. Dies stieß auf reges Interesse bei Studierenden, so dass sich insgesamt etwa 35 Unterstützer*innen bei der IR-Sitzung eingefunden hatten. Umso mehr bedauern wir, dass sich von den 7 Profs, die normalerweise im Institutsrat sitzen, lediglich Bernd Ladwig (Sitzungsleitung) und Tanja Börzel eingefunden hatten (später kamen noch Ingo Peters vom Dekanat sowie Vertreter*innen des Fachbereichs hinzu). Eine Heterogenität der Meinungen im Professorium wurde so nicht abgebildet und verstärkt unseren Eindruck, dass studentische Initiativen von Seiten der Professor*innen nicht ausreichend ernst genommen werden. In der Sitzung war der IR formal auch nicht einmal beschlussfähig. Auch Bettina Engels, die als Verantwortliche der Ringvorlesung „Klimawandel in Afrika“ explizit von Decolonize FU angesprochen wurde, war nicht anwesend.
(mehr…)

Wahlen an der FU 2017 (Stupa, AS, FBR, IRat)

An der FU stehen Wahlen für alle Gremien und Parlamente an, die FSI*OSI hat bei allen Wahlen die Listennummer 1.

Wieso die FSI*OSI wählen?
(mehr…)

Kommt alle zur Diskussion in den Institutsrat am 07.12.2016

Hier gehts zu unserem offenen Brief, den wir im Institutsrat vorlesen werden und diskutieren wollen.

Weitere Infos findest du in unserem Post zu den Hintergründen der Überbuchung an der FU & am Fachbereich PolSoz

Bericht aus dem Institutsrat am 26.10.2016

Bei der letzten I-Rat Sitzung wurde die Ausschreibung für die W2 Professur Politische Bildung und Politikdidaktik beschlossen. Dabei handelt es sich um die Nachfolge von Peter Massing, der sich im Ruhestand befindet und von Sabine Achour vertreten wird. Der Ausschreibungstext enthält neben den üblichen Formalien die Anforderungen Forschung zu den Themen „Migration und/oder Diversity“ sowie „politische Bildung für Lernende mit Migrationshintergrund“. Diese inhaltlich spannende Ausrichtung der Professur begrüßen wir.
(mehr…)

Viertelparität im Institutsrat?

Am 15. Juni erschien dieser Post über eine eingeführte Viertelparität im Institutsrat des OSI auf unser Facebookseite und sorgte vor allem offline für einige Begeisterung, Ärger und etliche Nachfragen. Die Hoffnungen auf eine demokratischere FU mussten wir jedoch leider enttäuschen, da es sich bei dem Beitrag um Satire unsererseits handelte. Die beiden Posts zum nachlesen findet ihr in den Links oder hier direkt.
(mehr…)