Führungen durch das apabiz mit der FSI*OSI

Die FSI*OSI lädt ein zu drei Führung durch die Räume vom antifaschistischen pressearchiv und bildungszentrum berlin e.V., kurz apabiz.
Am Montag, 12.2. von 12:00-14:00, Mittwoch, 14.2. um 14:00-16:00 Uhr und Dienstag, 20.2. um 14:00-16:00. Bitte vorher anmelden.



Eine kurze Selbstbeschreibung des apabiz:

“Der Fokus der Arbeit des apabiz richtet sich auf die extreme Rechte in Deutschland nach 1945. Wir beobachten und analysieren militante Neonazis und RechtsterroristInnen, extrem rechte Parteien, Kameradschaften, organisierte RassistInnen und AntifeministInnen und etliche kleinere, aber interessante Nischenorganisationen wie völkische Germanengläubige oder die sogenannte „Lebensschutz“-Bewegung. Wir betrachten heutige rassistische, antisemitische und neonazistische Ideologien in den Kontinuitäten und Entwicklungen von Akteuren und Ideen.”

Zur Politikwissenschaft gehört die politische Soziologie und damit auch die Rechtsextremismusforschung. Da Forschung zu diesem Thema an der FU unterrepräsentiert, aber immer wieder nachgefragt ist haben wir diese Führungen organisiert. Es geht dabei auch darum wissenschaftliches Arbeiten und Forschung außerhalb von klassischen Bildungsinstitutionen wie der Uni sichtbar zu machen.

Am Montag, 12.2. von 12:00-14:00, Mittwoch, 14.2. um 14:00-16:00 Uhr und Dienstag, 20.2. um 14:00-16:00 wird je eine Führung stattfinden. An den Terminen führen euch Mitarbeiter*innen des apabiz durch ihre Arbeit und ihr könnt auch selbst etwas schmökern und Recherche betreiben.
Da nicht unendlich viele Leute an einer Führung gleichzeitig teilnehmen können müsst ihr euch bitte dafür anmelden. Dafür schreibt ihr einfach eine Mail an fsi.osi@riseup.net mit dem Betreff “apabiz Führung” und dem Datum an dem ihr an der Führung teilnehmen wollt.
Treffpunkt ist vor der Lausitzerstr. 10.

Das apabiz behält sich vor, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die extrem rechten Parteien oder Organisationen angehören, der extrem rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zum apabiz zu verwehren.

eure FSI*OSI


0 Antworten auf “Führungen durch das apabiz mit der FSI*OSI”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun + vier =