Archiv für Oktober 2013

Institutsrat vom 23.10.2013: Zur Notiz genommen.

Die erste Sitzung des Institutsrats in diesem gerade beginnenden Wintersemester hat stattgefunden. Würde man diese Ankündigung mit einer Soundkulisse untermalen, wäre wohl ein vielstimmiges, desillusioniertes Seufzen zu hören. Die wichtigen Debatten, die wir erwartet hatten, wurden entweder als hinfällig abgetan oder direkt vertagt. Die meiste Redezeit fiel damit auf Mitteilungen und Anfragen und auf Dinge wie die neue Regelung zur Besetzung von Prüfungsausschüssen.

Damit wird auch dieses Protokoll ein Spiegel dessen sein. Wir sind es ja schon gewohnt – wir dürfen Veränderungen zur Notiz nehmen, aber in den allermeisten Fällen ist daran dann nicht mehr zu rütteln.
(mehr…)

Gender Professur wird im I-Rat diskutiert

Die Gender-Karten werden neu gemischt: Sieht es die dunkle Seite der Macht jetzt endlich ein?

Schon seit Monaten versucht die Institutsleitung, die Denomination der auszuschreibenden Professur für „Recht und Gender“ in „Konstitution politischer Ordnungen und Vielfalt“ zu ändern. Das ist ein Versuch, kritische Gender-Lehre am OSI weiter zu marginalisieren. Die Formulierung „Vielfalt“ beinhaltet weder einen expliziten Gender-Bezug noch eine grundsätzlich kritische Perspektive. So würde die Berufung einer*s weiteren langweiligen Professor*in ermöglicht.

In der letzten Sitzung des Fachbereichsrat sollte diese Änderung nun durchgestimmt werden. Nur ein Veto der zentralen Frauenbeauftragten der FU verhinderte das. Thomas Risse sah sich genötigt, die Entscheidung an den Institutsrat zurückzuverweisen. Der Institutsrat soll nun erneut über die Denomination beraten.

Hier können wir Druck machen, um zu verhindern, dass es am Institut in Zukunft keine Gender-Professur mehr gibt.

Lasst uns ein Zeichen setzen, dass solche Versuche nicht einfach durchgehen! Lasst uns zeigen, dass die Gender-Lehre unter Studis Rückhalt hat! Lasst uns gemeinsam für eine geschlechterkritische Perspektive am OSI kämpfen!

Wo: Ihnestraße 21, Hörsaal B
Wann: Am Mittwoch, den 23.10.2013, um 9.30 Uhr (es gibt Kaffee!)

Seminar Ankündigung!

Kaum ein anderer Bereich der Politwissenschaft ist so prekär am OSI vertreten wie die Afrika Lehre. Wir möchten euch deswegen auf ein Seminar aufmerksam machen, welches über die Soziologie angeboten wird und ausdrücklich auch Studierenden der Politikwissenschaften offen steht:

Seminar 15606: Gabriele Zdunnek
„Wirkungen von Entwicklungspolitik und Friedensförderung in Krisengebieten Afrikas“
Ort: Ihnestr. 21, Hörsaal B, Zeit: Di 14.00-16.00 Uhr

Plenum

Unser erstes Plenum findet am 15.10. um 18:00 Uhr im Roten Cafe (Harnackstr. 1a) statt!
Kommt vorbei!

Erstsemestertage

Studentisches Programm

Dienstag, 08.10.2013
Rotes Café (zwischen Henry-Ford-Bau und Ihnestr. 22)

14.00 Uhr Studentischer Campus-Rundgang mit anschließendem Sektempfang

Mittwoch, 09.10.2013
Ort: Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft, Ihnestr. 21, Hörsaal A/B

10.00 Uhr Begrüßung durch studentische VertreterInnen
10.10 Uhr Präsentation des AStA und seines Beratungsangebots und der studentische Selbstverwaltung an der FU
10.45 Uhr Vorstellung Studentischer Gruppen und Initiativen
11.45 Uhr PAUSE (Stände der studentischen Gruppen und Initiativen im Foyer)
13.00 Uhr Beantwortung offener Fragen und Erstellen von Modell-Semesterplänen in Kleingruppen
14.30 Uhr Campus Rallye

!!! 21:00 Ersti – Party im Naherholung Sternchen !!!
(Berolinastr. 7, 10178 Berlin)